Herzlich Willkommen auf der Website der Gemeinde Halsbrücke

Gestaltung "Neue Mitte" Hetzdorf – beantragt

Die geplante Maßnahme „Neue Mitte Hetzdorf“ ist der erste Realisierungsteil der Studie „Wege mit Herz“. Es sollen die innerörtlichen Zielpunkte untereinander, die Wander- und Radwege innerhalb und überregional sowie die Parkplätze und Wegführung miteinander verknüpft und ein zentral gestalteter Anlaufpunkt geschaffen werden.

Es wird eine Wegweisung und Orientierung, beginnend ab dem Ortseingang an der Bundesstraße B 173 zu den Zielpunkten im Ortszentrum vereinheitlicht. Im Ortszentrum als erster Anlauf- und Informationspunkt der Gäste des Ortes sowie der Einwohner wird mit der Realisierung eines Informationspunktes ein Sitz- und Ruhebereich geschaffen. Die Fläche wird dazu optisch aufgewertet, regional gestaltet und baulich vom Straßenbereich getrennt. Die Informationstafel wird neben dem Ortsplan, die Darstellung von Zielpunkten im Ort sowie der näheren Umgebung und einem kurzen geschichtlichen Abriss hauptsächlich der Orientierung von Gästen dienen. Die Beschilderung zur Steuerung der Verkehrsteilnehmer sowie insbesondere der Fußgänger weist innerörtliche Ziele als auch die Verknüpfung weiterführender touristischer Ziele auf.

Die vorhandenen Parkplätze für die Gäste des Ortes, des Tharandter Waldes und der Klinik werden den Bedarfen nach kostenfreien, jedoch zeitlich begrenzten Parkflächen angepasst und Verkehrslenkend ausgeschildert. Damit sollen die Belastungen durch Individualverkehr minimiert werden.

Das ganze Vorhaben erfolgt unter dem Anspruch einer durchgängigen Barrierefreiheit.

(zum Vergrößern anklicken)